chocolART Programmheft 2018

22 Ritter Sport geht unter die Bauern – der Weg zur eigenen Kakaoplantage Erste Ernte auf „EL CACAO“ Hauke Will, Leiter der landwirtschaftlichen Pro- duktion bei Ritter Sport, nimmt sie mit nach EL CACAO in Nicaragua. Mit einem Blick hinter die Kulissen modernen Kakaoanbaus schildert er den Ritter Sport eigenen Weg von der ersten Stunde bis zur ersten Ernte. 2012 erwarb das Familienunternehmen ausWal- denbuch 2500 Hektar Land im Osten Nicaragu- as und investiert seitdem in den Aufbau von EL CACAO, einem der größten zusammenhängen- den Kakaoanbaugebiete der Welt. 2018 wurde nun auf EL CACAO das erste Mal geerntet, einer Plantage mit Modellcharakter in ökologischer wie sozialer Hinsicht. Gespannt blickt man aus Waldenbuch auf den ersten eigenen Kakao, um aus diesemquadratische, praktische, gute Scho- kolade zu machen. Über eine Million Bäume hat das schwäbische Familienunternehmen bislang auf der Plan- tage, die nach den Prinzipien der integrierten Landwirtschaft im Agroforstsystem betrieben wird gepflanzt. Mehrere Jahre dauert es, bis ein Kakaobaum die ersten Früchte trägt. Mit diesemWeg hat Ritter Sport eine neues Kapitel des nachhaltigen Kakaoanbaus aufgeschlagen, denn auf EL CACAO geht der Schokoladenher- steller eigeneWege und denkt jeden Schritt der Kakaoproduktion neu: Innovativer Kakaoanbau im Einklang mit Mensch und Natur. Samstag, 8.12.2018, 14.30 - 15.30 Uhr Teilnehmerzahl maximal 30 Personen. Kosten pro Person 10,00 €. Bitte anmelden unter www. chocolart.de/anmeldung-elcacao  chocoPFAD I, Hirsch Begegnungsstätte, Hirschgasse 9, 1. OG chocoFAIR

RkJQdWJsaXNoZXIy NDYwMTE=