Antiquitäten- & Frühlingsmarkt 1. und 2. April 2017

Sonntag 02.04.17

Da geh ich hin!
Freunde einladen


Mit facebook teilen

Abendkasse k.A.


Beschreibung

Antiquitätenmarkt in der Haaggasse.
01. April 2017, 10-18 Uhr & 02. April 2017, 11-18 Uhr


20 Antiquitätenhändler und Tübinger Gastronomen laden zum Antiquitätenmarkt ein. Die Besucher können kostenfrei am Samstag, von 15 bis 17 Uhr und Sonntag, von 11 bis 13 Uhr, mobile, antike Gegenstände bei dem Tübinger Auktionator, Verleger, Antiquar und Kunstexperten Thomas Leon Heck (Auktionator des Jahres 2009) schätzen lassen.


Frühlingsmarkt in der historischen Altstadt.
2. April 2017, 11-18 Uhr


Kunstgewerbe, Blumen, regionale und mediterrane Produkte bieten in diesem Jahr über 60 Marktbeschicker Tübingens Gassen an. Mit dem Angebot zum Schauen, zum Probieren und zum Kaufen regional-typischer und qualitativ hochwertiger Produkte wird ein breites, über Tübingen hinausgehendes Publikum angesprochen. An diversen Ständen kann man sich mit Essen stärken und Kinder können zusehen, wie Osterhasen gegossen werden.


Verkaufsoffen in der Altstadt und um das Zinserdreieck.
2. April 2017, 13-18 Uhr


Der Frühling ist in Tübingen angekommen. Unsere Geschäfte in der Altstadt und rund ums Zinserdreieck locken mit frühlingsfrischen Farben und tollen Angeboten, parallel zum Antiquitätenmarkt und Frühlingsmarkt und laden zum familienfreundlichen Einkauf ein.

Mehr unter: https://www.tuemarkt.de/Erleben/Fruehlingsmarkt.html


Veranstaltungsort

Tübinger Altstadt


72072 Tübingen

Lageplan