J. J. Heckenhauer

Das Antiquariat Heckenhauer gehört zu den ältesten inhabergeführten Firmen in Tübingen, 1823 gegründet.
1880 wurde Heckenhauer von der Familie Sonnewald übernommen, von 1895-99 ging Hermann Hesse hier in die Lehre.

Schwerpunkte der Antiquariatsabteilung sind Architektur, Kunst (insbesonder Vorzugsausgaben, Künstlerbücher), Literatur (Hermann Hesse und Hölderlin) sowie Philosophie und Bücher zu Württemberg und Tübingen.

Darüberhinaus führen wir Künstler-Graphik des 20. Jh u.a. von Max Beckmann, Willi Baumeister, Conrad Felixmüller, HAP Grieshaber, Erich Heckel etc. und zeitgenössische Kunst.
Angeschlossen ist auch die Edition J.J. Heckenhauer, verlegt werden literarische Titel mit Tübingen Bezug und Kunstbücher.

Wir sind stets am Ankauf seltener Werke und ganzer Bibliotheken interessiert, sowie an Graphik und Kunst des 20.Jh.



Produkte und Dienstleistungen



Kontakt Details

Öffnungszeiten

  • Di: 15:00 - 18:00 Uhr
  • Fr: 12:00 - 18:00 Uhr
  • Sa: 11:00 - 17:00 Uhr