Tübinger Wurstküche

„Naigugga, nahogga!“ - und original schwäbische Küche genießen die weit über die Tübinger Stadtgrenze und Region bekannt und beliebt ist. Das Haus mit 200-jähriger Gastronomie-Geschichte ist heute ein gemütlicher Treffpunkt für Tübinger und Gäste.

Wir lieben unsere Region

Unser Speisen- und Getränkeangebot ist an der Region ausgerichtet. Im schönen Ammertal wächst das Getreide für unser Mehl. Auf den Feldern vom Bauern Beck werden eigens für uns Kartoffeln und das bekannte Filderkraut angebaut und geerntet. Die Maultaschen werden nach unserem Hausrezept hergestellt. Weiteres Rind- und Schweinefleisch beziehen wir von ausgesuchten Erzeugern aus Baden-Württemberg. Salat und Gemüse beziehen wir von der Poltringer Mühle und wann immer es geht aus Baden-Württemberger Anbaugebieten.

Gut essen & trinken

Auf den Tisch und ins Glas kommen ausschließlich Weine aus Baden und Württemberg von namhaften und bekannten Winzern und Erzeugern. Alle flüssigen Appetitanreger und „Schnäpsle“ werden aus regionalen „Brenn-Materialien“ von regionalen Brennern hergestellt im Kreis Tübingen, dem Lenninger Tal und Stuttgart. Selbst unser Kräutertrunk „die Keule“ wird in einer Apotheke vor Tübingen angesetzt. Schwäbische Spezialitäten in sau gemütlicher Atmosphäre.

Entdecken Sie unsere schwäbischen Gerichte.



Produkte, Marken und Dienstleistungen



Kontakt Details

Öffnungszeiten

  • Mo: 11:30 - 23:00 Uhr
  • Di: 11:30 - 23:00 Uhr
  • Mi: 11:30 - 23:00 Uhr
  • Do: 11:30 - 23:00 Uhr
  • Fr: 11:30 - 24:00 Uhr
  • Sa: 11:30 - 24:00 Uhr
  • So: 11:30 - 22:00 Uhr

Zahlungsoptionen

Bezahlen vor Ort: