MEIN ZU HAUSE
Käsemesser Set NICOLAS VAHE

zurück Käsemesser Set NICOLAS VAHE

22,00 EUR*
Kurzbeschreibung:
zum Online-Shop

Beschreibung: Das Käsemesser Set von NICOLAS VAHE schmückt jedes aufgedeckte Käsebrett. Die drei Messer sind aus rostfreiem Stahl gefertigt und mit einem satinierten Finish versehen und geben dadurch  einen schönen Look. Die Griffe bestehen aus dem schönsten Akazienholz und verleihen den Messern ihre simple Eleganz . Die Käsemesser sind perfekt, um Ihren Lieblingskäse zu schneiden, da sie zu allen Sorten passen, ob weiche oder feste Käsesorten, wie z.B. Schimmel- oder Hartkäse. Wir empfehlen, sie nach dem Gebrauch per Hand zu spülen. Das Messerset ist ein tolles Geschenk für jeden Käseliebhaber/ Käseliebhaberin und in jeder Küche und/oder auf dem Esstisch ein toller Blickfang. Auch für ein Picknick im Grünen sind die Messer gut geeignet. Die drei Messer bestehen aus Akazienholz und Edelstahl mit satinierter Oberfläche. Das Käsemesser Set von NICOLAS VAHE eignet sich sowohl für Hart- aber auch Weichkäse. Mit einem Produkt von Nicolas Vahé  erhalten Sie immer etwas Besonderes, da die Produkte in einer schönen Verpackung geliefert werden. Produktinformation: Inhalt: 3 Käsemesser Maße: Länge 18 cm / Länge: 20 cm / Länge:  20.5 cm  Breite : 3cm Hersteller : Nicolas Vahé Material: Akazien Holz & rostfreiem Edelstahl Werden in einer schönen Geschenkverpackung geliefert. Über Nicolas Vahé: Der Franzose Nicolas Vahé ist für seine besonderen Delikatessen bei vielen Feinschmeckern und Genießern ausserordentlich beliebt. Er setzt die Ideen der modernen Küche um und verbindet sie mit traditionellen Rezepten. Er arbeitet ausschließlich mit kleinen , authentischen Manufakturen aus Italien und Frankreich zusammen und gewährleistet dadurch dauerhafte Qualität für seine Auswahl an köstlichen Feinkostartikeln. Die Gourmet - Produkte überraschen mit Geschmackserlebnissen und hochwertigen Zutaten in Top Qualität. Bei Nicolas Vahé hat Marmelade eine ganz besondere Bedeutung. Es war nämlich die Marmelade, mit der alles begann. Die ersten Marmeladen wurden von einem Mann namens Nicolas kreiert, der damals als Konditor im Hotel Fakkelgården in Südjütland in der Nähe des Flensburger Fjords arbeitete. Nicolas kommt ursprünglich aus Frankreich, wo die Marmelade ein unverzichtbares Element der morgendlichen Mahlzeit ist - und er hatte große Freude daran, mit neuen Varianten der hausgemachten Marmelade zu experimentieren, wenn im Hotel das Frühstück serviert werden sollte. Die Gäste im Hotel waren ganz begeistert von Nicolas' Marmeladen, sodass er aufgrund der großen Nachfrage damit begann, die Marmeladen in der Rezeption des Hotels zu verkaufen. Nicht nur Hotelgäste kauften die Marmeladen, sondern auch Neugierige von außerhalb, die von den köstlichen Marmeladen gehört hatten, kamen vorbei, um ein Glas zu ergattern. Und das war der Startschuss für die Marke Nicolas Vahé, wie wir sie heute kennen.

* Alle Preise inkl. MwSt. Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Mehr Information & Detailangaben zum Artikel im Online-Shop: http://www.mein-zu-hause.com/.