Tuebingen erleben - Ausgabe 2020/2021

32 25 Jahre - Jetzt erst recht! Zum 25. Mal laden 75 KünstlerInnen und HandwerkerInnen ein zum „Markt der Möglichkeiten“ rund um die Jakobus- kirche. Im ehemaligen Handwerkervier- tel der Tübinger Altstadt präsentieren Handwerksmeister, Designer, Konstruk- teure und fabelhafte Autodidakten ihre Arbeiten dem interessierten Publikum. Kunst und Handwerk schöpfen ihr Wis- sen über Verarbeitungs-, Veredelungs- und Gestaltungstechniken aus alten Traditionen, die aufgegriffen, gepflegt und immer wieder neu belebt werden. Dieses Wissen, gepaart mit Kreativität und Leidenschaft für den Beruf, lässt individuelle Arbeiten, hochwertige Ge- brauchsgegenstände und edle Unikate entstehen, die mit ihrer Schönheit und Perfektion die BetrachterInnen begeis- tern, die BenutzerInnen überzeugen. Die AusstellerInnen freuen sich auf Ihren Besuch, auf gute Gespräche in familiärer Atmosphäre. Die Kirchengemeinde der Jakobuskirche lädt ein ins Kirchencafé. Öffnungszeiten Samstag, 10.00 - 19.00 Uhr Sonntag, 11.00 - 18.00 Uhr 25. Markt der Möglichkeiten 12. und 13. Juni 2021 www.marktdermoeglichkeiten.de Tübinger Märkte & Events A k t u e l l e C o r o n a - b e d i n g t e Ö n u n g s z e i t e n b e a c h t e n

RkJQdWJsaXNoZXIy NDYwMTE=