Einkaufen in Tübingen

Zusätzlich zu den bereits bisher geöffneten Geschäften für den täglichen Bedarf dürfen ab Montag, 20. April 2020, Einzelhandelsgeschäfte mit einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern sowie Autohäuser, Fahrradgeschäfte und Buchhandlungen wieder öffnen. Dabei müssen Hygienevorgaben und Abstandsregelungen eingehalten werden. In Tübingen rufen die Stadtverwaltung und der Handel- und Gewerbeverein dazu auf, dass Angehörige von Risikogruppen möglichst von Montag bis Freitag bis 11 Uhr einkaufen und alle anderen erst nach 11 Uhr.

LOKAL FÜHLEN, LOKAL ERLEBEN und LOKAL EINKAUFEN in Tübingen.