Stilwild - Lifestyle- und Designmarkt in Tübingen

Zur Webseite: www.stilwild.de

Eintritt 5 Euro pro Tag, Kinder unter 12 Jahren frei!

Kreative Produkte fernab der Stange in der Hermann-Hepper-Halle

Was sonst oft nur im World Wide Web in diversen Online-Shops zu sehen ist, gibt´s auf der Stilwild am Samstag, den 6. Mai und Sonntag, den 7. Mai 2017 jeweils von 11 – 18 Uhr live und zum Anfassen. Über 100 Kleine Labels, Jungdesigner, Hersteller und Händler aus ganz Deutschland zeigen an ausgewählten Ständen zahlreiche, ausgefallene Produkte kreativer Köpfe fernab von Massenware. Besucher können sich von den jeweiligen Ausstellern ausführlich über Produkte beraten lassen, sich über die Firmenphilosophien informieren und ganz ohne Mausklick und den virtuellen Warenkorb stöbern und shoppen! Wer sich auf Entdeckungsreise wagt wird belohnt: Ob ein schickes Wohnaccessoire für das Zuhause oder ein stylisches neues Teil für die Sammlung im Kleiderschrank. Schöne Schreib- und Lederwaren, lässige Streetwear & Design Fashion sowie dazugehörige Accessoires wie Taschen, Beanies, Schals und Tücher, Gürtel und Schmuck, Kinderkleidung, Kunst und Design Artikel aus und auf Papier oder Pappe wie Typografien, Notizbücher, Poster, Bilder und Fotografien.

Der Schneideverein Reutlingen bietet neben Pflegeprodukten für den hippen Mann mit Bart auch Nassrasuren und Haarschnitte vor Ort an.

In der neuen Upcycling-Area lautet das Motto „geht nicht, gibt´s nicht“. Vegane Geweihe aus Fahrradteilen, Tapeart-Bilder aus Kassettenband, Wohnaccessoires aus benutzten Aktenordnern, Gürtel aus Fahrradschläuchen, Sitzmöbel aus alten Fässern, Wandbilder aus recycelten Skate- und Longboards oder Schalen aus gebrauchten Lederfußbällen.

Ergänzt wird das Angebot durch leckere Genusswaren wie zum Beispiel die fancy Würzmischungen „Ruby Roast“ oder „Crusty Dust“, ausgefallene Chutneys, Senf & Grillsaucen, feine Essige und Öle, handgemachte Ingwer-Produkte & Salsas, einem Weizenbrand im Einweckglas sowie einer Auswahl an angesagten Gin-Sorten.

Der kleine aber feine integrierte Street-Food-Markt lädt zu einer Shopping-Pause nach der Sause: Leckere vegane Falafel & Sandwiches, mexikanische Snacks, schwäbische Kässpätzle, zupfter Schweins- & Putenbraten, ausgefallene Maultaschenvariationen, süßer Backspatz, Cake n´Coffee, selbstgemachte Limo´s, Smoothies & Shakes.

Ort des Geschehens wie 2016 das Gelände der Gemeinschaftsschule West (Westbahnhofstr. 27) und die
Hermann-Hepper-Halle in Tübingen!