Verkaufsoffene Sonntage 2017 in der Tübinger Innenstadt

hgv_parken Einkaufen mit der ganzen Familie, Bummeln, Schauen und Shoppen ohne Zeitdruck, das können Einheimische und Gäste aus Nah und Fern in vielen Tübinger Geschäften.

Die Geschäfte der Innenstadt haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet und laden alle Einkaufslustigen ein sich in den Geschäften umzuschauen, einzukaufen und sich fachkundig beraten zu lassen.

Die verkaufsoffenen Sonntage finden parallel zum Frühlingsmarkt am 02. April 2017, während der Sommerinsel am 30. Juli 2017 und am 17. September 2017, am letzten Tag des Umbrisch-Provenzalischen Marktes statt.


Sonntag, 30. Juli 2017 - Erlebnissonntag in Tübingen

Verkaufsoffen in Tübingen
Flyer-Download, PDF-Datei, 4,1 MB

eMobility

11 bis 18 Uhr, Marktplatz und Holzmarkt
Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch. Auf dem Tübinger Marktplatz und dem Holzmarkt werden alle Facetten der E-Mobilität auf zwei oder vier Rädern gezeigt. Hersteller und Händler bieten einen Einblick in aktuelle Modelle, Trends und Einsatzgebiete der neuen Technik. Eintritt frei.

Verkaufsoffener Sonntag in Tübingen

Boxenstop Oldtimer-Show

»Klassiker am See«

Über 100 Oldtimer hat Rainer Klink, Chef des Boxenstopmuseums, nach Tübingen geladen. Die historischen Fahrzeuge werden am Anlagensee und in der Uhlandstraße ausgestellt. Vorgestellt werden die Autos, Motorräder und Gespanne bei einem Korso rund um das Zinserdreieck.

Alte Technik trifft neue Technik
Am Sonntag, 30. Juli, verbindet der Oldtimerbus „Heidi“ die Sommerinsel am Anlagensee mit der eMobility-Show auf dem Tübinger Marktplatz. Einstiegsmöglichkeiten sind am Anlagensee und in der Collegiumsgasse. Die Fahrten sind kostenlos!

Tübinger Sommerinsel

26. Juli bis 6. August am Anlagensee
Tübinger Sommerinsel 2017
Von Mittwoch, 26. Juli, bis Sonntag, 6. August, schlagen die Tübinger Gastronomen wieder ihre weißen Pagodenzelte auf und locken mit allerlei kulinarischen Köstlichkeiten zum Schlemmen und Genießen. Mit dabei: Hotel Am Schloss, Hotel Krone, Restaurant Museum und das Cateringteam des Automobilmuseums Boxenstop.


3. Verkaufsoffener Sonntag 2017 am 17. September 2017 anlässlich des Umbrisch-Provenzalischen Marktes

Umbrisch-Provenzalischer MarktUmbrisch-Provenzalischer Markt vom 13.-17. September 2017

Seit 20 Jahren locken Pasta und Porchetta, Trüffel und Tortellini, Bouillabaisse und Baguette, Rosé aus Aix (Frankreich) und Chardonnay-Sekt aus Perugia (Italien) zum Umbrisch-Provenzalischen Markt in Tübingen. Die Stände umgibt der Duft von mediterranen Speisen, Lavendel, provenzalischen Kräutern und frisch geschöpfter Seife. Lassen Sie sich Nase und Gaumen verzaubern und tauchen Sie ein in das Mittelmeer am Neckarstrand.

weitere Informationen: www.umbrisch-provenzalischer-markt.de

zum Programmheft des Umbrisch-Provenzalischen Marktes

Verkaufsoffener Sonntag am 17. September 2017 von 13-18 Uhr

Die Geschäfte in der Altstadt und rund ums Zinserdreieck locken mit tollen Angeboten und laden zum familienfreundlichen Einkaufen ein.

1. Verkaufsoffener Sonntag 2018 am 18. März 2018

Frühlingsmarkt, 18. März


Von 11-18 Uhr
in der historischen Altstadt.
Kunstgewerbe, Blumen, regionale und mediterrane Produktebieten in diesem Jahr über 60 Marktbeschicker Tübingens Gassen an. Mit dem Angebot zum Schauen, zum Probieren und zum Kaufen regional-typischer und qualitativ hochwertiger Produkte wird ein breites, über Tübingen hinausgehendes Publikum angesprochen. An diversen Ständen kann man sich mit Essen stärken und Kinder können zusehen, wie Osterhasen gegossen werden.

Antiquitätenmarkt, 17. & 18. März

17. März von 10-18 Uhr &
& 18. März von 11-18 Uhr
in der Haaggasse.
20 Antiquitätenhändler und Tübinger Gastronomen laden zum Antiquitätenmarkt ein. Die Besucher können kostenfrei am Samstag, von 15 bis 17 Uhr und Sonntag, von 11 bis 13 Uhr, mobile, antike Gegenstände bei dem Tübinger Auktionator, Verleger, Antiquar und Kunstexperten Thomas Leon Heck (Auktionator des Jahres) schätzen lassen.

Verkaufsoffener Sonntag, 18. März 2018

Von 13-18 Uhr
in der Altstadt und um das Zinserdreieck.
Der Frühling ist in Tübingen angekommen. Unsere Geschäfte in der Altstadt und rund ums Zinserdreieck locken mit frühlingsfrischen Farben und tollen Angeboten, parallel zum Antiquitätenmarkt und Frühlingsmarkt und laden zum familienfreundlichen Einkauf ein.

Mehr zum Frühlingsmarkt und verkaufsoffenen Sonntag »