am Samstag, 16. Oktober 2021

Ab 11.00 Uhr in der Tübinger Innenstadt

Zum Auftakt der Jazz & Klassik Tage klingt Live-Musik auf Plätzen und Straßen,
genießen Wochenendeinkäufer, Touristen und Flaneure die Stadt. Diesmal
wieder bis 17.00 Uhr, denn die Tübinger Geschäfte bieten heute einen langen Einkaufssamstag.

Alles beginnt mit dem bunten Zug der Marching Band Louisiana Funky Butts kreuz und quer durch die Stadt. Die Konzerte finden ebenfalls alle im Freien statt, auf Plätzen oder vor Geschäften.

Eintritt bei allen Veranstaltungen und Events frei!

Programm

  1. Café Ludwigs, 11.00 – 13.00 Uhr:
    Marcus Halver Trio
  2. Untere Lange Gasse,11.00 – 13.00 Uhr:
    By Accident – Musik der 70er, neu arrangiert
  3. Silberburg am Markt, ab 13.00 – 14.30 Uhr:
    Waiting for Tom – Spät-an-der-Bar-Musik
  4. Amasia, 12.30 – 14.30 Uhr:
    Tobias Festls Late Payment
  5. Rosa Lux, 13.00 – 15.00 Uhr:
    Kuckuckskind
  6. Café Lieb, 13.00 – 15.00 Uhr:
    Trio for me-dable
  7. Rimpo, 13.00 – 15.00 Uhr:
    Rudi Blazer & Frank Wekenmann – „The Fameless Four“: Western Swing
  8. Löwen-Laden, Biwakschachtel, Stadtmuseum, 14.00 – 16.00 Uhr:
    Claudia Vorbach Trio – von Pop bis Jazz
  9. Hinrichs Teehus, 14.30 – 17.00 Uhr:
    The Harmoniacs & The Travelin’ Salvation Show
  10. Café Ludwigs, 15.00 – 17.00 Uhr: Paris Hot Five

 

Und in den Gassen und Straßen unterwegs: Die Louisiana Funky Butts Brassband

Veranstalter: Jazz & Klassik Tage e.V. in Kooperation mit HGV und WIT

Anzeigen

Limon

Leuchtengalerie