Tübinger Regionalmarkt am 7. Oktober 2017

Flyer zum Herbst-Regionalmarkt 2017 - PDF-Datei, 4,5 MB
Tübinger Regionalmarkt

Herbstmarkt im Hirsch

10 bis 17 Uhr in der Hirschgasse 9

Bücher- und Haushaltsflohmarkt. Es gibt Maultaschen mit Kartoffelsalat und Kuchen.

19. Tübinger Entenrennen

Start 14 Uhr, Alleenbrücke

Wettschwimmen von Tausenden nummerierten Quietscheentchen auf dem Neckar. Enten-Lose können in den Wochen vor dem Rennen und am Renntag für 3,- Euro gekauft werden. Nach ca. 45 Minuten wird die Siegerente das Ziel beim Hölderlinturm erreichen. Die schnellsten Enten gewinnen für die Los-Inhaber wertvolle Preise. Der Gesamterlös des Rennens kommt wohltätigen Zwecken zugute.

Mehr: www.tuebinger-entenrennen.de

8. Schwäbischer Whisky Tag

ab 12 Uhr an der Stiftskirche

15 Schwäbische Whisky-Destillen präsentieren ihre Produkte bis 19 Uhr mit der Schwäbischen Whisky Botschafterin Angela V. Weis, dazu gibt es Doc’s Bier, handwerklich gebraut und Backstuben Spezialitäten aus regionalem TÜKORN.

Mehr: www.schwaebischer-whisky-tag.de


Heimische Produkte

Einen ganz besonderen Beitrag zum Tübinger Marktleben liefert der Tübinger Regionalmarkt Ende April und Anfang Oktober.

Am Samstag, den 7. Oktober werden in der historischen Tübinger Altstadt feinste Spezialitäten aus der Region Neckar-Alb von Feldern, Gärten, Wäldern und Streuobstwiesen angeboten. Tübinger Apfelsaft, frisch oder weiterverarbeitet zu Mostpro-dukten, sortenreiner Birnensaft und der Birnenschaumwein aus der Champagner-Bratbirne, Wurstspezialitäten, Honig pur oder als Tübinger Bio-Honigwein, Linsen von der Schwäbischen Alb und eine Vielzahl an hochwertigen Speiseölen machen Appetit auf heimische Produkte.

Ortsansässige Handwerker runden die Palette mit Schmuck, Gebrauchskeramik, Korbwaren oder Filzprodukten ab und ermöglichen oft auch noch einen Einblick in traditionelle Herstellungsverfahren. Zudem gibt es auf dem gesamten Marktgelände eine Vielfalt an Weinen aus der Region zu genießen.

Regionalmarkt Tübingen

TÜKORN Präsentation

ab 10 Uhr, Hafengasse & Neue Straße

TÜKORN gibt einen Einblick in die regionale Verarbeitung von Dinkel und Emmer aus dem Kreis Tübingen und bietet viele regionale Produkte aus bestem Korn.

Regionalmarkt Tübingen

Die Landwirte präsentieren modernste Landmaschinen und auch, wie es früher einmal war - Schaudreschen mit dem Dreschflegel. Mit verschiedenen Aktionen z.B. Aussaat im Töpfle, die Weiterverarbeitung des Getreides durch mahlen am Mühlenfahrrad bis zur Pizza zum selber backen, sollen besonders den Kindern die einzelnen Verarbeitungsschritte vom Korn zum Produkt nahegebracht werden.

Angeboten werden zudem vielerlei hochwertige TÜKORN Dinkel- und Emmerprodukte. Außerdem präsentieren die jeweiligen TÜKORN Partner ihre hauseigenen Produkte wie Wein, Apfelsaft, Spirituosen, handgefertigte Pralinen und vieles mehr!