Frühlingsmarkt, Antiquitätenmarkt & verkaufsoffener Sonntag in Tübingen

Der Frühling hält Einzug in Tübingen. Die Tage werden langsam länger, die Temperaturen wärmer und Tübingen lädt am ersten April-Wochenende gleich zu zwei Märkten ein. Am Sonntag öffnen darüber hinaus Tübinger Händler ihre Geschäfte von 13 bis 18 Uhr. Auch für das leibliche Wohl ist in der Tübinger Altstadt bestens gesorgt.

Frühlingsmarkt Tübingen 2017

Antiquitätenmarkt

01. April, 10 bis 18 Uhr &
02. April 2017, 11 bis 18 Uhr

in der Haaggasse

20 Antiquitätenhändler und Tübinger Gastronomen laden zum Antiquitätenmarkt ein. Die Besucher können kostenfrei am Samstag von 15 bis 17 Uhr und Sonntag von 11 bis 13 Uhr mobile, antike Gegenstände beim Tübinger Auktionator, Antiquar, Kunstexperten und Verleger Thomas Leon Heck (Auktionator des Jahres 2009) schätzen lassen.

Frühlingsmarkt

02. April 2017, 11 bis 18 Uhr
in der historsichen Altstadt

Über 100 Händler und Erzeuger bieten in diesem Jahr wieder Kunstgewerbe, Blumen, regionale und mediterrane Produkte auf Tübingens Plätzen und Gassen an. Erstmalig mit vielen Ständen um das Thema Holz. Mit dem Angebot zum Schauen, zum Probieren und zum Kaufen regional-typischer und qualitativ hochwertiger Produkte wird ein breites, über Tübingen hinausgehendes Publikum angesprochen. An vielen Ständen können Sie sich mit Essen und Getränken stärken. Für Kinder bietet das Stadtmuseum in der Zeit von 11 bis 17 Uhr ein Kinderprogramm mit Vorlesesofa, Bastelmappen und Trickfilmtisch an.

Alles aus Holz

in der historsichen Altstadt

Mehr als 30 regionale Aussteller zeigen die Vielfalt des nachwachsenden Rohstoffs Holz und was alles daraus entstehen kann. Mit dabei ist der Infostand „Forst“, der Naturpark Schönbuch, Möbel aus alten Weinfässern, Drechselarbeiten, Baumskulpturen, Upcycling aus Rest- und Altholz und vieles mehr. Am Sonntag um 13 und 15 Uhr spielen die „Holzwürmer“, die Holzinstrumentengruppe der Tübinger Musikschule auf dem Marktplatz.

Verkaufsoffen

02. April 2017, 13 bis 18 Uhr
in der Innenstadt

Der Frühling ist in Tübingen angekommen. Viele Tübinger Geschäfte in der ganzen Stadt locken mit frühlingsfrischen Farben und tollen Angeboten, parallel zum Antiquitätenmarkt und Frühlingsmarkt und laden zum familienfreundlichen Einkauf ein.