Aufgrund der aktuellen Ereignisse findet diese Veranstaltung nicht statt!

Frühlingsmarkt, Antiquitätenmarkt & verkaufsoffener Sonntag in Tübingen

Der Frühling hält Einzug in Tübingen. Die Tage werden langsam länger, die Temperaturen wärmer und Tübingen lädt im April bei einem Einkaufs-Wochenende gleich zu zwei Märkten ein. Am verkaufsoffenen Sonntag, den 29. März 2020 öffnen die Tübinger Händler ihre Geschäfte von 13 bis 18 Uhr. Auch für das leibliche Wohl ist in der Tübinger Altstadt bestens gesorgt.

Frühlingsmarkt Tübingen 2018

Antiquitätenmarkt

28. März 2020, 10 bis 18 Uhr &
29. März 2020, 11 bis 18 Uhr

in der Haaggasse

Über 35 Antiquitätenhändler und Tübinger Gastronomen laden zum Antiquitätenmarkt ein. Die Besucher können kostenfrei am Samstag von 15 bis 17 Uhr und Sonntag von 11 bis 13 Uhr mobile, antike Gegenstände schätzen lassen.

Frühlingsmarkt

29. März 2020, 11 bis 18 Uhr
in der historischen Altstadt

Über 100 Händler und Erzeuger bieten in Kunstgewerbe, Blumen, regionale und mediterrane Produkte sowie Essen und Getränke an.

Süßer Ostermarkt

28. März 2020, 10 bis 18 Uhr und
29. März 2020, 11 bis 18 Uhr

auf dem Tübinger Holzmarkt

Die Besucher können sich auf Süßigkeiten aller Art freuen. Schließlich gehört Süßes zu Ostern in die Nester. Auch für Liebhaber hochwertiger Schokoladen gibt es tolle Oster-Köstlichkeiten aus der handwerklichen Welt der Chocolatiers zu entdecken.

Verkaufsoffener Sonntag

29. März 2020, 13 bis 18 Uhr
in der Innenstadt

Der Frühling ist in Tübingen angekommen. Viele Tübinger Geschäfte in der ganzen Stadt locken mit frühlingsfrischen Farben und tollen Angeboten, parallel zum Antiquitätenmarkt und Frühlingsmarkt und laden zum familienfreundlichen Einkauf ein.

Aktuelle Angebote zum Einkaufswochenende

Parken in Tübingen

Parkhaus Altstadt-König
Herrenberger Straße 2, Ecke Rümelin-/Frondsbergstraße

Ob Markt, Rathaus oder Untere Stadt – von hier aus erreichen Sie schnell jedes Ziel in der Tübinger Altstadt.

Parkgebühren am Samstag von 6-19.30 Uhr:
0,80 € je angefangene 30min

Parkgebühren am Sonntag ganztägig:
max. € 3,50 pro Einfahrt und Tag



Parkhaus Altstadt-Mitte
Am Stadtgraben 13

Ob Nonnenhaus, Holzmarkt, Rathaus oder Marktplatz – von hier aus erreichen Sie schnell jedes Ziel in der Tübinger Altstadt.

Parkgebühren am Samstag von 6-19.30 Uhr:
0,90 € erste 30min
0,80 € je weitere angefangene 30min.

Parkgebühren am Sonntag ganztägig:
max. € 3,50 pro Einfahrt und Tag



Neckar-Parkhaus
Wöhrdstraße 11

Altstadt, Uhlandbad oder Anlagenpark – mit dem Neckar-Parkhaus sind Sie mittendrin.

Parkgebühren am Samstag und Sonntag
bis 20 Minuten: 0,60 €
bis 40 Minuten 1,20 €
bis 1 Stunde: 1,70 €
je weitere angefangene Stunde: 1,60 €
Tageshöchstsatz: 12,50 €



Am Sonntag können Autofahrer ihr Fahrzeug kostenlos auf dem ebenerdigen Rewe-Parkplatz in der Westbahnhofstraße, beim Kaufland-Parkplatz und am Depot parken.

Live-Bild: Webcam am Marktplatz


Bild vergrößern»


TüBus