Betten Hottmann

Alles für den gesunden Schlaf, Wäsche für Tisch, Bett und Bad.
Qualität und die richtige Beratung sind der Unterschied. Und das spüren Sie - jede Nacht, jahrelang.

In unserem inhabergeführten Betten-Fachgeschäft finden Sie außer Matratzen, Unterfederungen und Bettgestellen von führenden Herstellern natürlich alles rund um Bett, Bad und Küche.

Das Bettenhaus Hottmann wurde im 19. Jahrhundert von Paul Hottmann gegründet. Es befand sich damals in der Collegiumsgasse 8 und lieferte hauptsächlich Meterware und Bettwäsche an die Tübinger Universitätskliniken.
1928 erwarb Paul Hottmann das Haus in der Hirschgasse 1, in dem sich früher die Druckerei der Tübinger Chronik befand. Seitdem befinden sich unsere Verkaufsräume dort - heute natürlich in komplett renovierten Zustand.

Das Unternehmen wurde seit 1993 von Rolf Meinhardt, dem Urenkel des Firmengründers, geleitet. Nach mehreren Umbaumaßnahmen wurde 1978 im Zuge der Sanierung der Lammhof-Passage eine 150 qm große Ladenfläche hinzugekauft, in der heute die Bettenausstellung und die Tischwäsche präsentiert wird.

2015 wurde das Unternehmen von Andreas Kramer übernommen. Qualität, Service, besondere Produkte mit Mehrwert und das erfüllen individueller Kundenwünsche  stehen dabei weiter im Vordergrund.


Produkte, Marken und Dienstleistungen

Kontakt

Verantwortlich für: Geschäftsführung
Andreas Kramer
www.betten-hottmann.de



Kontakt Details

Öffnungszeiten

  • Mo: 09:00 - 19:00 Uhr
  • Di: 09:00 - 19:00 Uhr
  • Mi: 09:00 - 19:00 Uhr
  • Do: 09:00 - 19:00 Uhr
  • Fr: 09:00 - 19:00 Uhr
  • Sa: 09:30 - 16:00 Uhr
  • So: Nach Vereinbarung

Zahlungsoptionen

Bezahlen im Online-Shop: